🎄 Lieferung vor Weihnachten bei Bestellung bis zum 20.12., 14:00 Uhr 🎁

In der Weihnachts-bäckerei...

Pssst….schauen Sie mit uns hinter die Kulissen. Unsere Division Head BRAX DOB Hose Julia Fölsch verrät Ihnen ihr persönliches Lieblings-Plätzchenrezept.
Lassen Sie sich inspirieren!

kekse_1

„Die Weihnachtszeit nutze ich, um das Jahr Revue passieren zu lassen und es mir mit meiner Familie und meinen Freunden gemütlich zu machen. Leckere Plätzchen dürfen dabei nicht fehlen! Ich wünsche allen ein sinnliches Weihnachtsfest und viel Spaß beim Nachbacken der Plätzchen.“
Julia Fölsch (Division Head BRAX DOB Hose)

FrFölsch

Winterliche AUSSTECHPLÄTZCHEN


Zum Rezept

Teig
» 3 Eigelb
» 120g Zucker
» 1 Päckchen Vanillezucker
» 1 Messerspitze Backpulver
» 250g gemahlene Haselnüsse

Verzierung
» Puderzucker
» Schokolade
» rote Schokolinsen

kekse_1
Video Sizer Dummy

Los geht’s! Für die winterlichen Ausstechplätzchen vermischen Sie zunächst Zucker, Vanillezucker und die drei Eigelb. Danach fügen Sie Backpulver und - nicht zu vergessen - die Haselnüsse hinzu. Verarbeiten Sie den Teig mit einem Mixer (Knethaken) zunächst auf niedrigster, dann auf höchster Stufe. Den fertigen Teig können Sie dann auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen. Jetzt kann es losgehen mit dem Ausstechen, bei der Wahl der Formen sind Ihnen keine Grenzen gesetzt. Im Backofen werden die Plätzchen dann in 15 Minuten bei 160 Grad Umluft gebacken. Persönlich werden die Plätzchen erst durch die Verzierung. Hierfür schmelzen Sie die Schokolade und vermischen den Puderzucker mit ein paar Tropfen Zitronensaft. Für eine feine Platzierung empfehlen wir Ihnen einen Löffel oder einen Zahnstocher zu verwenden. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und platzieren Sie beispielsweise Schokolinsen auf den Plätzchen.

kekse_1
materialien_2
materialien_1

Do it yourself

Geschenkidee für Ihre Liebsten

„Ich liebe es, meine selbstgebackenen Plätzchen mit Freunden zu teilen. Mit einer schönen Verpackung verschenke ich diese gerne in der Weihnachtszeit. Hierfür wandern die fertigen Plätzchen in ein altes Einmachglas von Oma. Die Kordel und der kleine Anhänger sorgen dabei für eine persönliche Note. Et voilà Ihr Weihnachtsgeschenk ist perfekt.“